Heinz Holliger

Heinz Holliger
Dirigent

Heinz Holliger gehört zu den vielseitigsten und aussergewöhnlichsten Musikerpersönlichkeiten unserer Zeit. Geboren in Langenthal, studierte er in Bern, Paris und Basel Oboe bei Emile Cassagnaud und Pierre Pierlot, Klavier bei Sava Savoff und Yvonne Lefébure sowie Komposition bei Sándor Veress und Pierre Boulez. Nach Ersten Preisen bei den internationalen Wettbewerben von Genf und München beginnt für ihn eine unvergleichliche Karriere als Oboist, welche ihn in die grossen Musikzentren aller fünf Kontinente führt. Besonders engagiert setzt er sich für die zeitgenössische Musik ein.

Als Dirigent arbeitet Heinz Holliger seit vielen Jahren mit weltweit führenden Orchestern und Ensembles zusammen, darunter u.a. die Berliner Philharmoniker, das Cleveland Orchestra, das Concertgebouworkest Amsterdam, das Philharmonia Orchestra London, die Wiener Sinfoniker sowie die Wiener Philharmoniker. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn auch mit dem Chamber Orchestra of Europe. Zudem ist Heinz Holliger einer der gefragtesten Komponisten unserer Zeit.